Impressionen

on

Trotz Pandemie waren wir stets mit unseren Programmen unterwegs. Hier ein Rückblick auf der Jahr 2021:
„Aktionstage Mehrgenerationenhaus“ im Jugend-und Familienzentrum Aurich, gemeinsam mit „La Jazz“ im Mai 21 im neu eingerichteten Innenhof des JuZ. Dessen Mobiliar ist gefördert von Neustart Kultur – ebenso wie das pandemiegerechte Programm der Puppets in Minutes.

Innenhof JUZ Aurich

Im Juni spielten wir bei strahlendem Sonnenschein  im grünen „Zwischengarten“ im Zwischenraum Aurich, in dessen Räumen sich auch unsere Werkstatt befindet.

Zwischengarten im Zwischenraum

Neu in diesem Jahr waren unsere Pop-up Theater – Auftritte an wechselnden Standorten in der Innenstadt.

Pop up Theater Aurich Puppets in Minutes
Auricher Pop Up Theater

Dank der tollen Unterstützung der Stadt Aurich gab es in den Sommermonaten zahlreiche Auftritte in der Auricher Innenstadt, etwa mit Bestuhlung vor dem Zwischenraum e.V. in der Osterstrasse – zuletzt beim Auricher Stadtzauber im September.

Verkaufsoffener Sonntag

Der Herbst startete mit dem Heidemarkt in Aurich und unserem Halloween-Programm, das bei gutem Wetter in den Herbstferien in der Auricher Innenstadt zu sehen war.

Figuren aus Kürbissen und Skelette
This is Halloween

Zum Abschluss des Jahres gestalteten die Puppets in Minutes in Zusammenarbeit mit Stadtmarketing und Kaufmännischem Verein Aurich das Programm in der Markthalle beim Auricher Weihnachtszauber. Das eigens hierfür geschriebene Stück „Das verschwundene Knusperhaus“ wurde an den Adventswochenenden unter Einhaltung aller erforderlichen Corona-Vorgaben (2Gplus/ FFP2-Maske) aufgeführt. Unterstützt wurden wir dabei vom Team des Zwischenraum e.V.

Das verschwundene Knusperhaus

Parallel dazu war der Weihnachtsmann als  Fotomodell rund um den Weihnachtsmarkt unterwegs.

Meet & Greet

In der XXL-Shopping Nacht traten SANTA, SNOWY und TAMMO TANNE als Gesangsensemble auf.

Christmas Carols mit den PiMs